Work and Travel Australien

Alles zu Visum, Versicherung, Flug und Jobs!
Subscribe

Artikel der Kategorie ‘Work and Travel Kanada’

Working Holiday Visum Kanada beantragen: Antworten auf die häufigsten Fragen!

Februar 03, 2012 Von: Fabian Kategorie: Visum, Work and Travel, Work and Travel Kanada, Working Holiday Visum 2 Kommentare →

Das Working Holiday Visum für Kanada zu beantragen scheint doch vielen ein wenig Problem zu bereiten. Ich bekomme immer wieder Emails mit Fragen wie:

  • Wann muss ich das Working Holiday Visum für Kanada beantragen, die Anzahl ist ja so stark begrenzt?

  • Wie lange ist die Bearbeitungszeit für den Visaantrag?

  • Was kostet das Working Holiday Visum Kanada?

Heute kam die Frage auf: Wann muss ich die Gebühren für das Visum bezahlen? Ich dachte mir daher ich schreibe einfach mal einen kurzen Artikel mit den häufigsten Fragen zum Thema „Working Holiday Visum Kanada beantragen“!

Die Beantragung des Kanada Visum unterscheidet sich deutlich von der Beantragung des Visums fuer ein Work and Travel in Australien. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung wie man das Working Holiday Visum Kanada beantragen kann hab ich soeben im Work and Travel Magazin veröffentlicht. Daher hier nun die häufigsten Fragen:

 

Wann muss ich das Working Holiday Visum Kanada beantragen?

Die Vergabe der kanadischen Working Holiday Visa beginnt in der Regel gegen Ende November bzw. Anfang Dezember. Da die Anzahl der Visa begrenzt ist sind meist alle Visa bereits im März des Folgejahres vergeben. Schnell sein lohnt sich also!

 

Was kostet das Working Holiday Visum Kanada?

Die Gebühren für das Working Holiday Visum ändern sich in regelmäßigen Abständen und haengen dazu noch vom Wechselkurs des Kanadischen Dollars / Euro ab. Derzeit kostet das Working Holiday Visum 110 Euro. Die genaue Höhe der Gebühren könnt ihr auf der Website der Kanadischen Botschaft entnehmen.

 

Wie lange dauert es das Working Holiday Visum Kanada zu beantragen (Bearbeitungszeit)?

Normalerweise beträgt die Bearbeitungszeit des Visaantrages nicht mehr als 8 Wochen. Allerdings kann es u.u. auch etwas länger dauern, speziell wenn ich vor habt als Lehrer / Kinderbetreuer oder im Gesundheitswesen zu arbeiten. In diesem Fall müsst ihr eine gesonderte Gesundheitsprüfung ablegen und die Bearbeitungszeit zieht sich damit entsprechend in die Länge. Alle Infos dazu findet man wie gesagt im Artikel des Work and Travel Magazins.

Ok, das waren denke ich erstmal die wichtigsten Fragen… falls du noch weitere Fragen hast… wie immer: einfach einen Kommentar posten!

Nun viel Erfolg beim beantragen des Working Holiday Visum Kanada!


Have a nice day!

Fabian

Zwei super Work and Travel Foren fuer Kanada!

Mai 06, 2011 Von: Fabian Kategorie: Forum 1 Kommentar →

 

Du suchst ein gutes Work and Travel Kanada Forum??

Da bist du nicht allein! Hunderte von Reisewilligen Work and Travellern suchen jeden Monat im Internet nach dem Suchbegriff “Work and Travel Kanada Forum”. Doch welches Forum ist wirklich gut und woher weiss ich, dass die Informationen aus dem Forum auch wirklich “brauchbar” sind? Antworten auf diese und weitere Fragen rund ums Thema “Work and Travel Kanada Forum” findest du in diesem Artikel.

_______________________________________________________

Woran du ein GUTES Work and Travel Kanada Forum erkennst!

 

Bei der Vorbereitung auf ein Work and Travel in Kanada – insbesondere wenn du es ohne Organisation selbst vorbereiten willst – ist ein gutes Work and Travel Kanada Forum eine der besten Informationsquellen für die eigene Reisevorbereitung. Es ist daher besonders wichtig, dass die Informationen die man aus dem Forum bekommt von hoher Qualität sind…mit anderen Worten: Die Infos sollten “Hand und Fuss” haben, möglichst aktuell sein und vor allem Hilfreich sein!

Wie kann man nun also sicherstellen, dass man nicht in einem Forum voller “Schlauberger” landet, die vom Work and Travel in Kanada keine Ahnung haben…und solche Foren gibt es leider!

Es ist im Prinzip ganz einfach. Die besten Foren sind die, in denen sich Leute aufhalten, die selbst schon zum Work and Travel in Kanada waren und im Forum von Ihren eigenen Erfahrungen berichten und die Fragen von Kanada-Interessierten beantworten!

Es gibt schliesslich keine bessere Informationsquelle als Leute, die selbst schon genau das gemacht haben, was du noch vor dir hast! Halte deshalb immer ausschau nach Foren, in denen möglichst viele “ehemalige” über Ihre eigenen Erfahrungen berichten!

_______________________________________________________________

Woran du ein “schlechtes” Work and Travel Kanada Forum erkennst!

 

Wenn du Beiträge liesst wie: “Also…ich war zwar selbst noch nie in Kanada, aber ich denke mal, dass…” dann liess am besten garnicht erst weiter! Leider werden in solchen Beiträgen immer wieder “Falschinformationen” verbreitet die am Ende nur zu Verwirrungen und Frustration führen. Achte also immer darauf, dass du in einem Work and Travel Kanada Forum landest, in dem Leute von Ihren eigenen Work and Travel Erfahrungen aus Kanada berichten und “Neulingen” mit Ihrem Wissen helfen wollen!

Das mag zwar ziemlich simpel klingen, aber glaub mir…ich hab schon ziemlich viel “Müll” in so manchen Foren gelesen!

_______________________________________________________________

Die besten Work and Travel Kanada Foren!

 

Während es für all diejenigen die zum Work and Travel nach Australien wollen das Reisebine-Forum gibt, so haben es diejenigen die nach Kanada wollen nicht ganz so einfach. Die gute Nachricht ist: Die meisten Dinge, die fürs Work and Travel in Australien gelten sind meist in Kanada sehr sehr ähnlich und auch wenn das Reisebine-Forum speziell auf Australien (sowie Neuseeland) zugeschnitten ist, so lohnt sich ein Blick ins Forum selbst dann, wenn du vor hast nach Kanada zu gehen.

Es gibt jedoch auch zwei speziellere Work and Travel Kanada Foren. Beide Foren sind nicht so prall mit Beiträgen gefüllt wie das Reisebine-Forum für Australien, dafür sind alle Information speziell auf das Work and Travel Kanada ausgerichtet!

Da ist zu nächst einmal das Work and Travel Forum von siteboard.de zu nennen. Dort gibt es eine spezielle Kategorie zum Thema Work and Travel Kanada. Ich selbst habe dort schon viele Beiträge von Leuten gelesen, die selbst grade zum Work and Travel in Kanada unterwegs sind. Du hast dort also die Möglichkeit Fragen zu stellen und bekommst mit etwas Glück sogar Antworten von Leuten die grad selbst zum Work and Travel in Kanada unterwegs sind!

_______________________________________________________________

Eine globale Reisecommunity in der es auch ein Work and Travel Kanada Forum gibt!

 

Ein weiteres gutes und empfehlenswertes Work and Travel Kanada Forum findest du auf globalzoo.de. Das Forum wurde ursprünglich von zwei ehemaligen Work and Travellern gegründet (Kai und Daniel) und die beiden haben das Forum inzwischen die gutefrage.net GmbH verkauft. Viele kennen Kai Brach vermutlich eher wenn es um Thema “Work and Travel Australien” geht, der gelernte Grafik Designer hat jedoch mit Globalzoo.de eine Reisecommunity geschaffen die Traveller aus der ganzen Welt zusammen bringt und eben auch zum Work and Travel in Kanada eine gute Anlaufstelle ist!

Es bleibt abzuwarten in wie Weit gutefrage.net die Community auf globalzoo.de weiterführen wird…wir bleiben gespannt!

Ich hoffe, dass dir dieser Artikel bei der Suche nach einem “vernünftigen” Work and Travel Kanada Forum hilft. Solltest du noch weitere gute Kanada Foren kennen, Fragen oder Ergänzungen haben…dann würde ich mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt! So können dann alle von den Infos profitieren…

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Vorbereitung auf dein Work and Travel in Kanada und vor allem viel Spass beim Lesen der Beiträge im Work and Travel Kanada Forum!

Have a nice day!

Fabian

Die besten Erfahrungsberichte zum Work and Travel in Kanada!

Mai 03, 2011 Von: Fabian Kategorie: Erfahrungsberichte 1 Kommentar →

 

Work and Travel Kanada Erfahrungsberichte…

…sind nicht nur interessant zu lessen, sondern bieten vor allem eine hervorragende Informationsquelle für die Vorbereitung auf dein Work and Travel in Kanada!

 

Doch welche Work and Travel Kanada Erfahrungsberichte sind wirklich gut? Wo findet man die besten Erfahrungsberichte und vor allem wie sucht man nach ihnen im Internet? Genau um diese Fragen geht es in diesem Artikel.

 _________________________________________________________________

Welche Work and Travel Kanada Erfahrungsberichte sind wirklich gut?

 _____________________________________________ 

Wenn du vor hast zum Work and Travel nach Kanada zu gehen, dann wirst du irgendwann sicherlich schon mal auf der Suche nach Erfahrugsberichten gewesen sein. Ich habe bei meiner eigenen Reisevorbereitung unzählige Reiseberichte anderer Work and Traveller nahezu verschlungen und stund damit verbracht mich durch die vielen Berichte ehemaliger Backpacker zu forsten.

 

Die besten Work and Travel Kanada Erfahrungsberichte sind die, die von Leuten geschrieben wurden, die genau das gemacht haben, was du noch vor dir hast. Von Leuten also, die das Working Holiday Visum für Kanada beantragt haben, ihre Reise selbst organisiert und am besten noch in Kanada unterwegs sind.

Denn genau von diesen Leuten kannst du am meisten LERNEN! Oftmals haben sie in ihren Reiseblogs alles “haarklein” niedergeschrieben und somit kannst du von IHREM Wissen direkt provitieren. Du sparst dir damit eine Menge “Recherche-Zeit” und bekommst ausserdem Infos aus “erster Hand”…sozusagen Insider-Informationen…direkt aus Kanada J.

 

Wenn sie sogar noch in Kanada unterwegs sind, dann hast du meist die Möglichkeit in deren Reiseblogs einen Kommentar zu hinterlassen und kannst dort natürlich auch Fragen stellen…besser gehts nicht!

_________________________________________________________

WIE und WO du die besten Work and Travel Kanada Erfahrungsberichte findest!

______________________________________________

 

Ich habe damals stunden damit verbracht im Internet nach Erfahrungsberichten zum Work and Travel Kanada zu suchen. Ich kann mich noch sehr gut daran errinnern wie frustriert ich immer wieder war, dass ich bei der Google-Suche meist nicht das gefunden habe wonach ich eigentlich gesucht habe.

 

Meist bin ich am Ende dann doch wieder auf den Websites der grossen Reiseorganisationen gelandet und NICHT auf den von mir gewünschten Erfahrungsberichten anderer Backpacker! Das hat mich oftmals ziemlich genervt.

 

Irgndwann bin ich jedoch auf eine ziemlich simple und dennoch sehr effective Lösung gestossen…das Zauberwort heist: Google-Blogsearch!

Google hat eine spezielle Suchmaske eingerichtet, mit der du gezielt nach Blogs im Internet suchen kannst. Gibst du dort z.B. Work and Travel Kanada ein, dann werden dir alle Blogs angezeigt, die sich mit dem Thema Work and Travel Kanada beschäftigen. Und da die meisten Backpacker für ihre “Reisedokumentation” einen Blog benutzen findest du somit relativ einfach und vor allem schnell die aktuellsten Work and Travel Kanada Erfahrungsberichte! Eine wahre Goldgrube J.

 

Schau dich am besten gleich mal selbst dort um…zur Google-Blogsearch gehts hier entlang Work and Travel Kanada ErfahrungsberichteWork and Travel Kanada Erfahrungsberichte!

 

Du wirst erstaunt sein, wieviele Work and Travel Kanada Erfahrungsberichte du dort finden wirst…Ich war es jedenfalls!

Wenn du noch weitere Fragen rund um das Thema “Work and Travel Kanada Erfahrungsberichte” hast oder noch weitere Tipps zu guten Erfahrungsberichten im Internet hast…dann hinterlass mir bitte einfach einen Kommentar!

 

Ich wünsche dir viel Erfolg und vor allem Spass bei der Vorbereitung auf den Work and Travel in Kanada.

 

Have a nice day!

 

Fabian  

WIE und WO du das Work and Travel Visum fuer Kanada beantragen kannst!

April 29, 2011 Von: Fabian Kategorie: Visum 23 Kommentare →

 

Wenn du zum Work and Travel nach Kanada willst, dann brauchst du dazu als aller erstes das sog. “Work and Travel Kanada Visum. Das Visum wird als Working Holiday Visum Kanada bezeichnet und bildet die Grundlage für dein Work and Travel.

Nur wenn dir ein Visum ausgestellt wurde darfst du für bis zu 12 Monate in Kanada reisen und gleichzeitig eben auch arbeiten um dir vor Ort deine Reisekasse aufzufüllen!

Doch welche Voraussetzungen muss man erfüllen um das Work and Travel Kanada Visum beantragen zu können, was kostet es und WIE und WO kann man es beantragen?? Genau um diese Fragen geht es in diesem Artikel.

_______________________________________________________

Die Voraussetzungen des Work and Travel Kanada Visums

 

Damit du das Work and Travel Kanada Visum beantragen kannst, musst du deine deutsche Staatsbürgerschaft sowie deinen Wohnsitz in Deutschland nachweisen könne. Du musst ausserdem mindestens 18 und nicht älter als 35 Jahre alt sein um das Visum beantragen du dürfen.

Du brauchst ausserdem einen gültigen Reisepass, welcher über die gesamte Aufenthaltsdauer gültig sein muss.

Weiterhin musst du ausreichende finanzielle Mittel nachweisen könne, damit du zumindest die Lebenshaltungskosten in der ersten Zeit bezahlen kannst. Hierbei werden etwa 2.500 bis 3.000 Euro empfohlen.

Ebenfalls nachweisen musst du ein Rückflugticket bzw. ausreichend finanzielle Mittel, so dass du dir ein Rückflugticket in Kanada kaufen kannst!

Auch wenn du grundsätzlich JEDEN Job in Kanada annehmen darfst, so sind dennoch folgende Berufsfelder davon ausgenommen (es sei denn, du unterläufst einen speziellen medizinischen Test!): Lehrer und Kinderbetreuung.

Du musst ausserdem natürlich körperlich gesund sein und darfst keine Vorstrafen haben. Weiterhin ist es nicht gestattet während des Work and Travels von unterhaltsberechtigten Angehörigen wie z.B. Ehepartnern oder Kindern begleitet zu werden.

Wenn du dann noch eine entsprechende Auslandskrankenversicherung sowie eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen hast, dann kann deinem Work and Travel in Kanada nichts mehr im Wege stehen :-) .

_______________________________________________________

WIE und WO du das Work and Travel Kanada Visum beantragen kannst!

 

Du kannst das Work and Travel Kanada Visum bei der kanadischen Botschaft beantragen. Alles was du dazu tun musst ist das Antragsformular auszufüllen (inklusive deiner deutschen Postanschrift und einer gültigen Emailadresse).

Neben dem ausgefüllten Antragsformular brauchst du weiterhin folgende Dinge:

 

  • Zahlungsnachweis über die Visagebühren (die genaue Höhe der aktuellen Gebührensätze findest du hier)

  • Eine Kopie deines Reisepasses. Deine persönlichen Daten sowie Gültigkeitsdauer deines Reisepasses müssen dabei deutlich zu erkennen sein.

  • Ein deutschen polizeiliches Führungszeugnis im Original. Dabei handelt es sich um das sog. Privatführungszeugnis. Das Führungszeugnis darf nicht älter als 12 Monate sein.

  • Zwei Passfotos, welche bestimmte Kriterien erfüllen müssen wie z.B. die Grösse etc. Die genauen Kriterien findest du hier.

  • Einen frankierten und adressierten Rückumschlag. Gefordert wird hier ein Standard-Briefumschlag, welcher an deine deutsche Postanschrifft adressiert und mit einer 90 Cent-Marke frankiert ist.

 

Hast du deinen Antrag eingereicht, dann bekommst du von der kanadischen Botschaft den sogenannten “Letter of Introduction” zugeschickt.

Ich empfehle dir auf dieses Schreiben auf jeden Fall zu warten und NICHT bereits vorher einen Flug zu buchen oder eines der Work and Travel Pakete der Reiseorganisationen abzuschliessen! Denk dran…ohne Visum kein Work and Travel in Kanada. Alles andere waere rausgeschmissenes Geld, denn was willst du mit einem Flug nach Kanada, wenn du am Ende das Visum nicht bekommst??

Mit den o.g. Informationen kannst du dein Work and Travel Kanada Visum nunmehr ganz einfach selbst beantragen. Wenn dir der Artikel gefallen hat oder du noch weitere Fragen oder Ergänzungen hast…dann würde ich mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt!

Ich wünsche dir viel Erfolg und vor allem Spass bei der Vorbereitung auf dein Work and Travel in Kanada.

Have a nice day!

Fabian

Wie du dein Work and Travel in Kanada ohne Organisation ganz einfach selbst organisierst!

April 27, 2011 Von: Fabian Kategorie: ohne Organisation 20 Kommentare →

 

Work and Travel Kanada ohne Organisation…

klingt gut und ist vor allem deutlich billiger als die oftmals hochpreisigen Komplett-Angebote der Work and Travel Reiseorganisationen. Doch kann man es wirklich alles selbst organisieren ohne dabei ernsthafte Probleme zu bekommen??

JA, man kann sein Work and Travel Kanada ohne Organisation in wenigen Schritten ganz easy selbst organisieren. Und genau darum gehts in diesem Artikel. In diesem Blogpost zeige ich dir, wie du deinen Traum vom Work and Travel Kanada Wirklichkeit werden lassen kannst ohne tausende von Euro für eine Reiseorganisation zahlen zu müssen und trotzdem perfekt vorbereitet nach Kanada aufzubrechen!

____________________________________________________________

Schritt 1: Work and Travel Kanada ohne Organisation – Das Visum beantragen!

 

Die Beantragung des Working Holiday Visums für Kanada muss unbedingt der erste Schritt sein, denn: die Anzahl der Visa die jedes Jahr vergeben werden ist begrenzt und…OHNE VISUM KEIN WORK AND TRAVEL!

Es macht also keinen Sinn sich bereits mit der Flugsuche oder gar der Jobsuche in Kanada zu beschäftigen, wenn du nicht absolut sicher sein kannst, dass du auch das Work and Travel Visum für Kanada bekommst.

Du kannst das Visum bei der kanadischen Botschaft beantragen. Das Antragsformular kannst du dir hier herunterladen.

____________________________________________________________

Schritt 2: Work and Travel Kanada ohne Organisation – Flug buchen!

 

Erst wenn du dein Visum beantragt hast, kannst du mit der weiteren Planung und Organisation deines Work and Travels in Kanada weiter machen. Der nächste Schritt in deinem Vorhaben “Work and Travel Kanada ohne Organisation” sollte daher die Flugsuche sein.

Jetzt wo du weisst, dass du ein Visum bekommst, kannst du dich auf deinen genauen Reisezeitraum (zumindest grob) festlegen und deinen Flug nach Kanada fest buchen.

Für günstige Kanada-Flüge schau am besten zu nächst in den Allgemeinen Flugsuchmaschinen wie z.B. Expedia.de, Opodo.de oder auch Flug.de. Weiter gute und meist günstigere Flugsuchmaschinen sind Kayak.com und auch Skyscanner.net!

Hast du dich dort nach günstigen Flügen umgeschaut, solltest du die Preise für ein paar Tage im Auge behalten und dich anschliessend für das günstigste Angebot entscheiden.

Manchmal kannst du den gleichen Flug auch noch ein wenig günstiger bekommen, in dem du bei der jeweiligen Airline direkt buchst. Dies ist jedoch nicht immer möglich, da manche Reiseveranstalter eine grosse Menge an Tickets kaufen und dann oftmals den gleichen Flug günstiger anbieten können als die Airline auf ihrer eigenen Website!

___________________________________________________________________

Schritt 3: Work and Travel Kanada ohne Organisation – Work and Travel Versicherung abschliessen!

 

Ok, nun hast du deinen Flug bereits gebucht und weisst also auch ganz genau WANN du in den Flieger nach Kanada steigst. Dieses Datum brauchst du, um eine spezielle Work and Travel Versicherung abschliessen zu können. Eine vernünftige Auslandskrankenversicherung ist absolute Pflicht beim Work and Travel, denn deine deutsche Krankenkasse zahlt in Kanada NICHT!

Hier solltest du auf keinen Fall am falschen Ende sparen, denn die USA und Kanada sind die teuersten Länder wenn um die Kosten für ärztliche Behandlungen geht. Wenn du dich nicht 100%tig richtig versicherst, dann kann deine Traumreise ganz schnell zum finanziellen Alptraum werden.

Alle Informationen die du zum Abschliessen einer solchen speziellen Versicherung brauchst, habe ich hier für dich zusammengefasst: Work and Travel Versicherung.

Ok, das war der dritte Schritt auf dem Weg dein Work and Travel Kanada ohne Organisation selbst auf die Beine zu stellen. Weiter gehts mit der Suche nach einer guten aber günstigen Unterkunft!

___________________________________________________________________

Schritt 4: Work and Travel Kanada ohne Organisation – Unterkunft buchen!

 

Damit du bei deiner Ankfunt in Kanada nach dem langen Flug nicht erst noch stunden lang nach einer günstigen Unterkunft suche musst, solltest du bereits von Deutschland aus ein günstiges Hostel für die ersten Nächte buchen.

Hostels sind die wohl beliebteste Art der Unterkunft für Backpacker. Sie sind meist billig, perfekt auf Backpacker aus der ganzen Welt vorbereitet und du lernst dort garantiert in wenigen Stunden anderere Reisende kennen, mit denen du dann z.B. auch für eine Weile gemeinsam weiterreisen kannst.

Auch die Unterkunft kannst du online buchen und der ganze Vorgang dauert keine 10 Minuten. Suche einfach bei Google nach “Hostel Vancouver” oder “Hostels Montreal”…je nachdem in welcher Stadt du ankommst.

Weitere gute Seiten zum Buchen eines (Backpacker) Hostels sind hostelworld.com oder auch hostelbooker.com. Dort kannst du dir u.a. auch die Meinungen anderer durchlesen, die in dem jeweiligen Hostel bereits gewohnt haben und ihre ehrliche Meinung als Feedback hinterlassen haben…sehr sehr Hilfreich für die Entscheidungsfindung!

___________________________________________________________________

Schritt 5: Work and Travel Kanada ohne Organisation – Vorbereitung auf die Jobsuche!

 

Hast du auch dein Hostel bereits gebucht, dann ist es nunmehr an der Zeit sich mit der Vorbereitung auf die Jobsuche in Kanada zu beschäftigen. Du hast vermutlich zu diesem Zeitpunkt immer noch mehrere Monate bis zur Abreise zeit und kannst diese Zeit dazu nutzen dich nicht nur auf das Land, sondern natürlich auch speziell auf die Jobsuche vorzubereiten.

Erste Anlaufstelle ist auch hier wieder das Internet. Google war auch bei meiner Vorbereitung sozusagen mein bester Freund bei der Recherche im Internet! Die besten Infos bekommst du insbesondere aus Erfahrungsberichten anderer sowie aus einem guten Work and Travel Kanada Forum.

Zusätzlich gibt es jede Menge Bücher zum Thema “Jobben in Kanada”…schau dich dafür einfach mal bei Amazon.de um. All die Informationen, die du von einer Work and Travel Organisation erhalten würdest kannst du dir auch in Form von Büchern “kaufen” oder “kostenlos” im Internet recherchieren.

Ich hoffe, dass die Tipps aus diesem Artikel dir dabei helfen dein Work and Travel Kanada ohne Organisation Wirklichkeit werden zu lassen und du vielleicht schon bald im Flieger nach Kanada sitzt.

Wenn du noch weitere Fragen oder Anregungen für Ergänzungen hast, dann würde ich mich freuen, wenn du mir einen kurzen Kommentar hinterlässt und ich beantworte deine Fragen gern!

Ich wünsche dir viel Spass bei der Vorbereitung…und natürlich viel Spass beim Work and Travel in Kanada.

Have a nice day!

Fabian

Was du zum Work and Travel in Kanada wissen solltest!

April 25, 2011 Von: Fabian Kategorie: Work and Travel Kanada 4 Kommentare →

 

Work and Travel Kanada…

…wer will das nicht? Für ein paar Monate oder sogar ein Jahr nach Kanada und dort Land und Leute kennenlernen und sich seine Reise gleichzeitig mit gelegentlichen Aushilfsjobs zu finanzieren. Neben Australien und Neuseeland ist Kanada eines der beliebtesten Work and Travel Länder überhaupt.

In diesem Artikel erkläre ich dir, was du zum Work and Travel in Kanada wissen musst. Du erfährst was das Work and Travel Kanada Visum genau ist und wo du es beantragen kannst und wie du die Informationen aus einem guten Work and Travel Forum sowie die Erfahrungsberichte anderer Traveller für deine eigene Vorbereitung nutzen kannst.

Ich zeige dir ausserdem, wie du dein Work and Travel Kanada ganz einfach selbst organisieren kannst und dabei mehrere hundert, wenn nicht gar tausend Euro im Vergleich zu einer Reiseorganisation sparen kannst.

Auf gehts…alle Infos zum Work and Travel im Land des Ahornblattes :-)

____________________________________________________________________

Welches Visum du brauchst und was du damit machen darfst – das Work and Travel Kanada Visum!

 

Die Grundvoraussetzung für ein Work and Travel in Kanada bildet das sogenannte Working Holiday Visum. Mit dem Working Holiday Visum darfst du nicht nur für bis zu 12 Monate in Kanada reisen, sondern erhälst gleichzeitig auch eine Arbeitserlaubnis. Du kannst damit in Kanada nahezu JEDEN Job annehmen und deine Reisekasse wieder auffüllen :-)

Somit wird es dir ermöglicht dir deine Reise sozusagen vor Ort in Kanada direkt selbst zu finanzieren. Das Visum wird oftmals auch als "Work and Travel Kanada Visum" bezeichnet!

WICHTIG: Das Visa-Kontigent für das Working Holiday Visum ist im Gegensatz zu Australien und Neuseeland für Deutsche Staatsbürger begrenzt! Meist musst du bis März/April deinen Antrag eingereicht haben um noch im selben Jahr aufbrechen zu können.

Bei der Vergabe der Working Holiday Visa heisst es: Wer zu erst kommt…malt zu erst! Du solltest dich daher rechtzeitig um die Beantragung des Working Holiday Visum kümmern und dich vor allem frühzeitig festlegen WANN du nach Kanada gehen willst.

Weitere Infos zum Work and Travel Kanada Visum findest du hier: Work and Travel Kanada Visum

___________________________________________________________

Work and Travel Kanada ohne Organisation – Wie du ohne Organisation zum Work and Travel nach Kanada gehen kannst und dabei jede Menge “Bares” sparst!

 

Wenn du dir einmal genau anschaust, was dir in den sog. Work and Travel Paketen der grossen Reiseorganisationen geboten wird, dann wirst du feststellen, dass du ALL das auch ganz easy selbst organisieren kannst…und dabei jede Menge Bares sparst!

In den Reisepaketen der Organisationen ist meist folgendes enthalten:

  • Flug nach Kanada

  • Unterkunft für die ersten zwei Nächte im Hostel

  • Abholung vom Flughafen und Transfer zum Hostel

  • Hilfe bei der Beantragung des Working Holiday Visums

  • Hilfe bei der Jobsuche

Diese “Komplett-Pakete kosten in der Regel zwischen 1.400 und 1.800 Euro. Wenn du es selbst organisierst, kannst das alles schon für weniger als 1.000 Euro bekommen!

Ein Flug nach Kanada findest du je nach Saison schon für rund 600 Euro. Zwei nächte im Hostel kosten nicht mehr als 50 Dollar, der Transfer vom Flughafen zum Hostel ist bei vielen Hostel schon im Preis enthalten und ist somit für dich KOSTENLOS!

Das Working Holiday Visum musst du so oder so allein beantragen und alle Infos die du dazu brauchst findest du im Internet (z.B. auch auf dieser Website). Zur Vorbereitung aufs Arbeiten in Kanada gibts unzählige Bücher sowie Websites im Netz wo du dich bereits von Deutschland aus schlau machen kannst.

Ausserdem gibt auch die Möglichkeit sich in Kanada für ein paar Euro bei einer sog. Jobdatenbank zu registrieren und du bekommst somit zugriffe auf tausende von typischen Backpacker-Jobs.

Die meisten denken jedoch, dass die Reiseorganisationen einem bereits Jobs organisieren bevor man dort ankommt und sich somit nicht selbst nach Jobs umgucken braucht. Das ist jedoch VöLLIG FALSCH!

Die Reiseorganisationen können dir zwar Informationen zur Jobsuche geben, suchen musst du dir die Jobs jedoch immer noch SELBST!

Alle weiteren Infos zum Thema "Work and Travel Kanada ohne Oragnisation" findest du hier: Work and Travel Kanada ohne Organisation

____________________________________________________________________

Wie ein gutes Work and Travel Kanada Forum sowie die Erfahrungsberichte anderer dir bei der Vorbereitung helfen können

 

Wenn du dein Work and Travel Kanada ohne Organisation selbst organisieren willst, dann kann ich dir zwei Informationsquellen wärmsten ans Herz legen.

Die erste und wohl beste Informationsquelle sind Work and Travel Kanada Erfahrungsbrichte anderer/ehemaliger Backpacker, die entweder grad selbst in Kanada sind oder zumindest bereits dort waren.

Diese Leute haben genau das bereits gemacht, was du noch vor die Hast…eine bessere Insider-Quelle gibt es nicht.

Die zweite ebenfalls gut Infoquelle ist ein gutes und spezielles Work and Travel Kanada Forum. Achte dabei jedoch darauf, dass das Forum von hoher Qualität ist…heisst also, dass die Leute die dort Fragen beantworten wissen wovon sie reden!

Von allgemeinen Foren wie gutefrage.net oder answer.yahoo.com kann ich dir grundsätzlich lieber abraten. Dort schreiben einfach zu viele Leute, die leider Gottes vom Work and Travel Kanada (fast) keine Ahnung haben.

Weitere Infos bezuelich eines guten Forums findest du hier:  Work and Travel Kanada Forum

Wie du die besten Erfahrungsberichte anderer findest die schon zum Work and Travel in Kanada waren liesst du hier: Work and Travel Kanada Erfahrungsberichte

Ich hoffe, dass dir dieser Artikel bei der Vorbereitung auf dein Work and Travel Kanada hilft. Solltest du noch weitere Fragen haben oder Ergänzungen…dann würde ich mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt!

Ich wünsche dir viel Erfolg und vor allem Spass bei der Vorbereitung auf dein Work and Travel in Kanada.

Have a nice day!

Fabian