Work and Travel Australien

Alles zu Visum, Versicherung, Flug und Jobs!
Subscribe

Artikel der Kategorie ‘Technik auf Reisen’

Strom, Steckdosen und Adapter in Australien – was du dazu wissen solltest

Mai 05, 2010 Von: Fabian Kategorie: Technik auf Reisen 2 Kommentare →

Steckdosen, Stromspannung und Eine Steckdose in AustralienAdapter sind auf der ganzen Welt unterschiedlich und da ist es kein Wunder, dass die deutschen Stecker in Australien nicht passen. Die Steckdosen in Australien unterscheiden sich deutlich von denen in Deutschland und man benötigt daher einen Adapter um seine deutschen Stecker in Australien verwenden zu können. Doch welche Adapter braucht man, wo bekommt man sie und wie sieht es eigentlich mit der Stromspannung in Australien aus? Alle Antworten dazu findest du in diesem Artikel…

Die Stromspannung

Die Spannung in Australien beträgt 240 V und 50 Hz. Du kannst daher alle Geräte, die du in Deutschland benutzt auch in Australien verwenden. Die Spannung in Deutschland ist mit 230 V zwar ein wenig geringer, dies schadet den Geräten jedoch nicht – es könnte jedoch passieren, dass dein Rassierapparat ein wenig schneller läuft :-)

Die Stecker-Problematik – welchen Adapter du brauchst

Die australischen Steckdosen sehen anders aus als in Deutschland. Während wir von zu Hause nur zwei (runde) stecker gewohnt sind, so werden in Australien drei-polige stecker verwendet. Diese sind auch nicht rund (siehe Bild).

Es gibt sogenannte “allround-adapter” welche nicht nur für Australien geeignet sind, sonder auch für viele ander Länder. Solche “allrounder” sind aber auch nur dann empfehlenswert, wenn man wirklich vor hat in verschiedene Länder zu reisen. Sie sind meist (deutlich) teurer als die reinen “Australien-Adapter”. Ansonsten ist es wesentlichen vorteilhafter sich einen Adapter zu besorgen, der nur für Australien ist und gegebenenfalls sogar die Möglichkeit hat mehr als nur einen deutschen Stecker zur gleichen Zeit zu verwenden.

Ein weiterer Tipp: nehmt euch eine mehrfach Steckdose mit (meist inklusive Verlängerungskabel), so habt ihr gleichzeitig mehrere “deutsche” Steckdosen zur Verfügung und braucht dazu nur eine “australische” Steckdose! Sehr sehr praktisch…”

Man hat während seines Work and Travels in Australien nicht permanent einen Stromanschluss zur Verfügung und es ist daher sehr hilfreich, einen Adapter zu haben, der mehrere Anschlüsse gleichzeitig hat. So kann man dann z.B. sein Handy und seine Kamera oder Laptop gleichzeitig aufladen.

Wo du einen guten Adapter bekommst

Also grundsätzlich kann man sich einen den Stromadapter auch schon in Deutschland besorgen, z.B. bei Media Markt etc. Es ist jedoch nicht nur billiger, sondern auch einfacher diesen erst in Australien zu kaufen. Man bekommt sie nahezu überall und du kannst somit auch sicher gehen, dass du den richtigen gekauft hast :-)

Viele Verkäufer in den entsprechenden Fachgeschäften wissen oftmals nicht wie der australische Stecker überhaupt aussieht (woher auch wenn sie noch nie da waren??) und vermuten dann fälschlicher Weise, dass die Steckdosen in England die gleichen sind wie in Australien…dies ist jedoch nicht der Fall! Mach es dir einfach…und kauf ihn einfach direkt vor Ort in Down Under.

viel spass bei deinem Australien-Abenteuer

Sonnige Grüsse aus Perth

Fabian