Work and Travel Australien

Alles zu Visum, Versicherung, Flug und Jobs!
Subscribe

Artikel der Kategorie ‘Reiserouten’

Reiserouten Australien: Sydney – Brisbane

Januar 25, 2010 Von: Fabian Kategorie: Reiserouten Noch keine Kommentare →

Die wohl mit Abstand beliebtesten Reiserouten in Australien liegen and der Ostküste und die Strecke Sydney – Brisbane kann wohl mit Recht als Klassiker der australischen Reiserouten bezeichnet werden. Allein die Metropole Sydney hat einiges zu bieten, aber auch entlang der Küste bis nach Brisbane gibt es viele lohnenswerte Zwischenstopps.

Reisrouten Australien – Sydney, die heimliche Hauptstadt Australiens

So ziemlich jeder wählt wohl eine Reiseroute, die einen früher oder später nach Sydney bringt. Das Opernhaus und die Harbour Bridge sind wohl die bekanntesten Sydney-Attraktionen und z.T. auch schon Wahrzeichen Australiens. Die Stadt schläft quasi nie und es gibt 24 Stunden, 7 Tage die Woche etwas zu unternehmen. Insbesondere das Nachtleben hat für jeden etwas zu bieten, von Pubs und Clubs bis hin zu 5 sterne Restaurants mit internationalen Auszeichnungen findet man so ziemlich alles.

Wer gern surfen geht, der hat auch die Möglichkeit auf dieser Australien-Reiseroute eine sogenannte “Surf-Safari” einzuplanen. Fast täglich werden Surftouren organisiert, die in Sydney starten und einen dann in 5-7 Tagen bis nach Byron Bay bringen. Auf dem Weg wird an den wohl besten Surfständen der Ostküste gehalten. Absolut empfehlenswert.

Weiter Highligts der Reiseroute entlang der Küste

Nördlich von Newcastle kann man mit Quad-Bikes, Motorcross-Bikes oder Geländewagen die riesigen Sanddünen von Stockton erkunden – absolut atemberaubend.

Wählt man die Route entlang der Küste, so führt diese über Taree nach Port Macquarie. Hier hat man die Möglichkeit in den umliegenden Wäldern einen der zahlreichen Koalas zu sehen. Weiter nörlich führt der Weg nach Coffs Harbour, der inoffiziellen “Bananenhauptstadt” Australiens.

Eines der Highlights dieser Reiseroute ist wohl das nicht nur unter surfern sehr beliebte “Hippie-Dorf” Byron Bay. Der Leuchtturm von Byron Bay steht am östlichsten Punkt Australiens. Hier woht eine bunte Mischung aus Hippies und surfern, aber auch Geschäftsleuten, die alle ein und das selbe Ziel verfolgen: Das leben geniessen und jede Menge Spass haben! :-)

Ein paar hundert Kilometer später ist man dann auch schon in Brisbane angekommen, der Hauptstadt von Queensland.